CHEMISCHE FORMEL
FACHINFORMATION
Handelsname Kamagra
Freiname Sildenafil Citrate
Wirkungsgruppe PDE-5-Hemmer
ATC-Code BE03
CAS-Nummer 139755-83-2
Rezeptpflichtig Ja
IUPAC-Name 1-{[3-(1-Methyl-7-oxo-3-propyl- 6,7-dihydro-1H-pyrazolo[4,3-d]pyrimidin-5-yl)- 4-ethoxyphenyl]sulfonyl}- 4-methylpiperazin
Summenformel C22H30N6O4S
Kamagra Gel Orange

Was ist Kamagra Oral Jelly Gel?

Die erektile Dysfunktion ist eine Erkrankung, von der Männer jeden Alters betroffen werden. Dabei ist der Mann nicht imstande, zu einer stabilen und harten Erektion zu gelangen. In diesem Zusammenhang handelt es sich auch um eine mangelde Libido und zu wenig sexuelle Ausdauer.

Das ist ein gewaltiger Schlag für das Ego jedes Mannes. Deshalb wurden viele Arzneimittel zur Lösung dieses Problems herausgebracht. Meistens handelt es sich um Pillen oder Kapseln zur Potenzsteigerung.

Vor kurzem erschienen neue Formen für Konsumenten, die von der Idee, Pillen schlucken zu müssen, überhaupt nicht begeistert sind. Eine Alternative wurde vom Unternehmen Ajanta aus Indien entwickelt. Diese Alternative heißt Kamagra Oral Jelly.

Kamagra Oral Jelly von Ajanta ist ein erektionsförderndes Mittel, das gezielt die Blutzufuhr zu den Schwellkörpern des Penis verbessert, um eine prächtige Erektion zu ermöglichen.

Das Gel wird direkt aus einem Sachet eingenommen. Einfach direkt in den Mund ausdrücken. Es ist in vielen Flavors erhältlich, so dass Sie ein Flavor finden, das Ihnen am besten gefällt. Das Gel ist allerdings nur in den Internetapotheken erhältlich.

Kamagra Oral Jelly Inhaltsstoffe

Leider gibt es auf den Websites vieler Online-Apotheken so gut wie keine Informationen über Inhaltsstoffe des Potenzmittels, eigentlich über Hilfsstoffe.

Jedes 5g-Sachet enthält 100mg Sildenafil (als Citrate).

Zu den weiteren Inhaltsstoffen im Kamagra Gel gehören: Saccharose, Natrium-Methylparahydroxybenzoat (E 219), Natriumpropyl-p-hydroxybenzoat (E 217), Acesulfam-K, Natriumchlorid, Propylenglykol, Sorbit (E 420), Natrium-Carboxymethylcellulose, Citronensäure, Chinolingelb (E 104), Aromastoffe (Ananas, Erdbeere, Orange etc.), destilliertes Wasser.

Der Inhaltsstoff Sildenafil wird weltweit verkauft, es ist unter dem von der FDA zugelassenen Markennamen Viagra bekannt. Seine Hauptfunktion besteht in der Hemmung der Phosphodiesterase vom Typ 5 (PDE-5). Dieses Enzym verringert die Dauer der Erektion sowie die Menge von Blut, das zum Penis zugeführt wird.

Infos zur Kamagra Oral Jelly Wirkung

Kamagra Oral Jelly Gel enthält Sildenafil. Das ist ein Phosphodiesterase-Typ-5-Hemmstoff. Sildenafil in Kamagra Oral Jelly wirkt auf die Schwellkörper im Penis, indem mehr Blut zum Penis fließt. Es ist für eine Erektion notwendig.

Während sexueller Stimulation wird Stickstoffmonoxid oder NO in den Schwellkörpern freigesetzt. Diese Substanz aktiviert das Enzym Guanylatzyklase. Dieses Enzym erhöht den Spiegel einer Substanz, die zyklisches Guanosinmonophosphat (cGMP) genannt wird. Es entspannt die Blutgefäße des Penis und lässt die Schwellkörper sich mit Blut füllen, damit eine Erektion stattfinden kann.

Das andere Enzym PDE-5 baut cGMP ab und verhindert die Blutzufuhr in den Penis, die Erektion geht infolgedessen zurück. Sildenafil in Kamagra Oral Jelly Original hemmt die Wirkung der PDE-5, die die erektile Dysfunktion auslöst.

Der natürliche Prozess der sexuellen Stimulation aktiviert cGMP zu der Entstehung und dem Aufrechterhalten einer Erektion. Kamagra Gel wirkt schneller als in Tablettenform, es wird ins Blut beinahe sofort aufgenommen und beginnt innerhalb von 20 — 45 Minuten zu wirken.

Anleitung zur Kamagra Oral Jelly Einnahme

Das Arzneimittel wird eingenommen, indem das Gel aus dem Sachtes auf den Löffel oder direkt in den Mund gedrückt wird, von 15 bis 30 Minuten vor sexuellen Aktivitäten. Nach Wunsch kann man Kamagra Oral Jelly mit Wasser mischen.

Damit die Wirkung von Kamagra eintritt, ist eine sexuelle Stimulation erforderlich. Die höchste Konzentration im Blut erreicht Kamagra Gel innerhalb von 30 — 120 Minuten. Es wirkt von 4 bis zu 6 Stunden.

Die übliche empfohlene Dosis für die meisten Männer beträgt 50 mg (eine halbe Packung). Die andere Hälfte soll man im Kühlschrank lagern. Je nach Wirksamkeit oder Verträglichkeit soll die Dosis entweder auf die maximalen 100 mg erhöht oder auf 25 mg reduziert werden.

Innerhalb von 24 Stunden soll nicht mehr als ein Sachet verwendet werden. Die Kombination von Kamagra Oral Jelly und Alkohol soll vermieden werden.

Es wäre sinnvoll, auf sehr fettreiche Mahlzeiten vor der Einnahme zu verzichten. Haben Sie vor der Einnahme zu viel gegessen, tritt die Wirkung des Kamagra Gels etwas später ein. Sie sollen das Potenzmittel nur dann einnehmen, wenn Sie vorhaben, Sex zu haben.

Informationen zu Kamagra Oral Jelly Nebenwirkungen

Kamagra Oral Jelly aus Indien von Ajanta ist eine preisgünstige Version von Viagra, mit demselben aktiven Inhaltsstoff Sildenafil Citrate. Es dient zur Behandlung von Erektionsstörungen bei erwachsenen Männern. In den USA ist dieses Medikament nicht erhältlich, weil die FDA es nicht zugelassen hat.

Allerdings ist Kamagra Gel in vielen Online-Apotheken erhältlich und genießt einen guten Ruf unter den Patienten. Die Nebenwirkungen von Kamagra Gel können sich von den Nebenwirkungen Viagras unterscheiden, weil Kamagra andere Hilfsstoffe (s.o.) enthält.

In den klinischen Studien waren Kopfschmerzen die häufigste Nebenwirkung, rund 16 Prozent Probanden an den Studien hatten Beschwerden darüber. Zu den weiteren berichteten Nebenwirkungen gehören Schwindel, Gesichtsrötungen, Verdauungsbeschwerden, Diarrhoe und Nasenverstopfung.

Kamagra Oral Jelly Nebenwirkungen seitens des Herzkreislauf-Systems

Sildenafil kann bestimmte Probleme für Patienten mit Herzkreislauf-Erkrankungen auslösen. Es kann zu einem schnellen Herzschlag oder Herzstolpern kommen. Die Kamagra Anwendung ist für Patienten mit Herzkrankheiten, Angina pectoris, Bluthochdruck oder Blutniederdruck, Arrhythmie, einem in den letzten 6 Monaten erlittenen Herzinfarkt oder Schlaganfall bedenklich.

Kamagra Oral Jelly Nebenwirkungen — Augenbeschwerden

Manche Männer erleben einen plötzlichen Verlust der Sehkraft nach der Einnahme von Sildenafil. Dieser Effekt ist vorübergehend. Andere Nebenwirkungen seitens der Augen umfassen ein verschwommenes Sehen, eine erhöhte Lichtempfindlichkeit, eine Veränderung der Farbwahrnehmung, blau-grünes Sehen, einen Schleier im Gesichtsfeld.

Priapismus

Es gibt einen Zusammenhang zwischen Sildenafil und Priapismus. Mit diesem Begriff beschreibt man eine schmerzhafte Erektion, die länger als 6 Stunden anhält. In diesem Fall ist eine sofortige ärztliche Hilfe notwendig.

Allergische Reaktionen

Einige Patienten bekommen eine allergische Reaktion nach der Einnahme von Kamagra Oral Jelly Gel. Zu den allergischen Reaktionen gehören Hautausschläge, Juckreiz, Atemnot, eine Gesichts- oder Mundschwellung. Hilfsstoffe können bei manchen Patienten auch eine Allergie auslösen. Lesen Sie bitte oben über die Inhaltsstoffe in Kamagra Oral Jelly Original, um herauszufinden, ob eine Allergie möglich ist.

Wie Kamagra Oral Jelly lagern?

Das Potenzmittel soll außerhalb der Reichweite von Kindern aufbewahrt werden, weil die Farbe und der Geschmack anlockend sein können. Vor Licht und Feuchtigkeit geschützt, bei Raumtemperaturen lagern. Eine größere Dosis, als es vom Arzt oder im Beipackzettel empfohlen wird, kann lebensbedrohlich sein.

Wann wird es von der Kamagra Oral Jelly Einnahme abgeraten?

Sie sollen nicht zu Kamagra Gel in folgenden Fällen greifen:

  • eine Allergie auf Sildenafil Citrate oder andere Inhaltsstoffe in Kamagra Gel;
  • Anwendung von jeglichen Medikamenten mit Nitraten;
  • Krankheiten, bei denen es von sexuellen Aktivitäten abgeraten wird, weil sie eine starke Belastung für das Herz darstellen;
  • ein in den letzten 6 Monaten erlittener Schlaganfall oder Herzinfarkt;
  • Lebererkrankungen;
  • Blutniederdruck, Bluthochdruck;
  • nicht arteriitische anteriore ischämische Optikusneuropathie, Retinitis Pigmentosa;
  • Einnahme von Cimetidin, Erythromycin, Rifampicin, Verapamil, Diltiazem, Ritonavit, Saquinavir, Itraconazol, Ketaconazol, Antimykotika, Alpha-Blockern.

Welche Medikamente treten in Wechselwirkungen mit Kamagra Oral Jelly Original?

Einige Medikamente können in unerwünschte Wechselwirkungen mit Kamara Gel treten, deshalb soll eine gleichzeitige Einnahme von solchen Präparaten vermieden werden. Unbedingt soll man in diesem Fall mit einem Arzt sprechen.

  • Präparate, die in eine seriöse Reaktion mit Kamagra Oral Jelly Original treten: Jegliche Nitrate wie zum Beispiel Nitroglycerin zur Behandlung von Angina pectoris;
  • Medikamente, die die Wirkung oder Wirksamkeit von Sildenafil beeinträchtigen: Cimetidin zur Behandlung von Geschwüren, Antibiotika wie Erythromycin und Rifampicin, Itraconazol oder Ketaconazol (gegen Pilzinfektionen), Ritonavir oder Saquinavir (HIV-Therapie);
  • Alpha-Blocker wie Doxazosin

Quellen

Kamagra Oral Jelly Packung